Schorndorf

40 Jahre Jugendmusikschule Schorndorf: Prägend für ein ganzes Leben

Uta Lütgarth
Uta Lütgarth. © privat

„Seit meiner Flötenkinderzeit in den 60er Jahren an der damaligen Kreisjugendmusikschule und seit 40 Jahren an der JMS Schorndorf kann ich die Entwicklung der Musikschule miterleben. Die Anfänge waren bescheiden und spielten sich hauptsächlich im Elementarbereich ab. Altflötenunterricht hatte ich beim damaligen Schulleiter Heribert Beutel. Gerne erinnere ich mich an die Zeit im Kammerorchester, das Schulleiter Hans-Jürgen Walther gründete und dirigierte. Wir konzertierten in allen damaligen Mitgliedsgemeinden, von Alfdorf bis Fellbach.

Schon während meiner Studienzeit an der Musikhochschule in Stuttgart wurde ich als Lehrkraft für Violoncello angestellt, später kamen noch Klavier und die Zweigstellenleitung in Remshalden dazu. Die JMS heute zu sehen, mit ihrem breit gefächerten Unterrichtsangebot, mit zahlreichen Ensembles, einer riesigen Schülerzahl und eigenen Räumlichkeiten in Schorndorf, Remshalden und Winterbach, ist beeindruckend. Eine musikalische Ausbildung im Kindes- und Jugendalter fördert nicht nur motorische und kognitive Fähigkeiten, sie kann prägend für ein Leben sein, kann die Grundlage für ein lebenslang ausgeübtes Hobby sein, mir ist sie zum Beruf geworden. Es bleibt zu hoffen, dass sich weiterhin Eltern und auch kommunale Träger finden, die den Wert der Musikschularbeit erkennen und den Weg weitergehen. Ich wünsche meiner Musikschule eine gedeihliche Entwicklung und eine klangvolle Zukunft.“

„Seit meiner Flötenkinderzeit in den 60er Jahren an der damaligen Kreisjugendmusikschule und seit 40 Jahren an der JMS Schorndorf kann ich die Entwicklung der Musikschule miterleben. Die Anfänge waren bescheiden und spielten sich hauptsächlich im Elementarbereich ab. Altflötenunterricht hatte ich beim damaligen Schulleiter Heribert Beutel. Gerne erinnere ich mich an die Zeit im Kammerorchester, das Schulleiter Hans-Jürgen Walther gründete und dirigierte. Wir konzertierten

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper