Schorndorf

Abholungen im Einzelhandel wieder möglich - Citymarketing-Chef aus Schorndorf begrüßt die neue Verordnung

Einzelhandelcorona
Archivfoto der Schorndorfer Innenstadt. © Gaby Schneider

Mit der neuen Corona-Verordnung, die seit 11. Januar gilt, ist es wieder möglich, bestellte Waren vor Einzelhandelsgeschäften abzuholen. In den vergangenen Wochen waren in Baden-Württemberg ausschließlich Lieferungen erlaubt. Ulrich Fink, Geschäftsführer von Schorndorf Centro, begrüßt die neue Verordnung.

„Es war höchste Zeit“, sagt er. Die Vorgabe sei ohnehin nicht sinnvoll gewesen. Einerseits hätten die Supermärkte alles Mögliche verkaufen dürfen, andererseits habe man den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar