Schorndorf

Achtung: Unseriöse Anrufe bei Kunden der Stadtwerke Schorndorf

telefontheater
Symbolfoto. © Bernhardt

Die Stadtwerke Schorndorf warnen aktuell vor unseriösen Telefonanrufen. In den vergangenen Tagen haben sich bei den Stadtwerken Schorndorf einige Kunden gemeldet, die sich durch unseriöse Anrufer bedrängt fühlen. Die Kunden wurden dazu bewegt, sensible Daten wie Zählernummern und auch Kontodaten herauszugeben.

Bei einer Kundin hatte sich der Anrufer auf ein Preisanpassungsschreiben bezogen, das die Dame angeblich zuvor erhalten haben sollte, heißt es auf Nachfrage bei der Pressestelle. Die Kundin reagierte richtig, beendete das Gespräch und meldete den Vorfall den Stadtwerken.

Keine sensiblen Daten herausgeben

Diese warnen eindringlich davor, auf telefonische Angebote einzugehen. Einziges Ziel der Anrufer ist es, Kunden sensible Daten zu entlocken: „Lassen Sie sich nicht belästigen oder zu schnellen Vertragsabschlüssen drängen, schließen Sie keine Verträge am Telefon ab und geben Sie keine persönlichen Daten, Zählernummern oder gar Ihre Bankverbindung an!“ Die Stadtwerke Schorndorf fragen solche sensiblen Daten nie am Telefon oder an der Haustüre ab, sondern informieren ihre Kunden immer schriftlich.

Im Zweifel: Gespräch beenden

Betrugswellen wie die aktuelle kommen immer wieder vor, erklärt die Pressesprecherin der Stadtwerke. Immer wieder gingen auch tatsächlich Kundinnen und Kunden den Betrügern auf den Leim und unterschrieben teils sogar gefälschte Verträge. Wie viele solcher Betrugsversuche stattfinden, sei unbekannt, die wenigsten Angerufenen meldeten sich schließlich bei den Stadtwerken. „Die Dunkelziffer ist vermutlich sehr hoch.“

Im Zweifelsfall raten die Stadtwerke Schorndorf dazu, das Gespräch zu beenden. Wer ungewollt einen neuen Vertrag abgeschlossen hat, sollte innerhalb von 14 Tagen von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Die Mitarbeiter der Stadtwerke Schorndorf helfen gern weiter. Bei Zweifeln, Hinweisen oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Kundencenter der Stadtwerke Schorndorf GmbH telefonisch unter 07181/964 504 44 oder per E-Mail an info@stadtwerke-schorndorf.de.

Die Stadtwerke Schorndorf warnen aktuell vor unseriösen Telefonanrufen. In den vergangenen Tagen haben sich bei den Stadtwerken Schorndorf einige Kunden gemeldet, die sich durch unseriöse Anrufer bedrängt fühlen. Die Kunden wurden dazu bewegt, sensible Daten wie Zählernummern und auch Kontodaten herauszugeben.

Bei einer Kundin hatte sich der Anrufer auf ein Preisanpassungsschreiben bezogen, das die Dame angeblich zuvor erhalten haben sollte, heißt es auf Nachfrage bei der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper