Schorndorf

Andreas Stanicki war schwer krank

stanickiade
Andreas Stanicki bei seiner Verabschiedung im Gemeinderat Ende Juli 2016. © Schneider/ZVW

Es gibt seit Bekanntwerden vom Tod von Andreas Stanicki Gerüchte in der Stadt, die ausgeräumt werden sollten: Der frühere Schorndorfer Baubürgermeister (und bislang letzte – die Stelle gibt es seither nicht mehr in der Stadtverwaltung Schorndorf) erlag einer schweren Erkrankung, die ihn wohl Anfang des Jahres heimsuchte. Der 56-Jährige war zuletzt als Hochschuldozent in seiner Heimatstadt Essen tätig.