Schorndorf

Angespannte Corona-Lage: Mehrere Impfdurchbrüche in Schorndorfer Pflegeheimen

Pflege
Besuchseinschränkungen belasten Pflegeheim-Bewohner sehr. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Corona-Lage ist ernst. Wie immer, wenn die Infektionszahlen in die Höhe schießen, häufen sich gleichzeitig die Berichte über Ausbrüche in Pflegeheimen. So zum Beispiel in Thüringen, wo in einer Jenaer Einrichtung jüngst mindestens fünf Heimbewohner an Covid-19 gestorben sind. Die Pflegeheime in Schorndorf sind von solchen Horrorszenarien bislang glücklicherweise verschont geblieben. Trotzdem ist die Situation teilweise angespannt. Immerhin gab es in drei Pflegeheimen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion