Schorndorf

Antifa-Demo ohne AfD-Stammtisch: Proteste richten sich gegen den Wirt der Remstal-Stuben

Antifa-Demo vor den Remstal-Stuben
Die Antifa hat erneut vor den Remstal-Stuben demonstriert und ihre Proteste diesmal gezielt gegen den Gastwirt gerichtet. © Palmizi

Diesmal kein AfD-Stammtisch in den Remstal-Stuben. Egal. Demonstriert wurde trotzdem. Und zwar ausdrücklich gegen deren Wirt Rüdiger Unverdruss. „Unsre Message an Herrn Unverdruss“, so einer der Redner der aus einem Bündnis antifaschistischer Gruppen bestehenden Demo, „wenn es hier zu weiteren AfD-Stammtischen kommt, werden wir wieder hier sein. Klare Kante zeigen gegen rechts!“

Graffiti auf der Straße vor dem Lokal: „Esst keine faschistische Pizza!“

Derweil schrieb eine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar