Schorndorf

Ausgelassene Stimmung am Oberen Marktplatz in Schorndorf beim ersten Abend von „Summer in the City“

Summer in the City 2021
Gechillte Atmosphäre vor dem Schorndorfer Rathaus. © Benjamin Büttner

Blauer Himmel, unter dem träge weiße Wölkchen dahintreiben. Und noch ein paar Meter tiefer herrschte Vollentspannung bei maximaler Bewegungslosigkeit. Endlich wieder „Summer in the City“ in der Schorndorfer Innenstadt. Das heißt abhängen, entspannen, die Seele baumeln lassen oder neudeutsch: „chillen“, also die Betriebstemperatur so ganz allmählich gegen null fahren.

Mit möblierter Wellnesslandschaft

Und dieses Angebot nahmen beim ersten Abend der Veranstaltungsreihe doch viele, viele wahr. Ein paar zusätzlich von Stadtwerken und Toom-Baumarkt aufgestellte Palmen, dazu einladend durchhängende Stoffliegestühle als möblierte Wellnesslandschaft, ein paar Häppchen und Cocktails von Ständen wie am Strand: Und fertig war im Zentrum der Stadt ein Las-Palmas-Feeling, das sich nun jeden Donnerstag bis in den September hinein wiederholen soll.

Dazu spielte sanft die Musik. An diesem ersten Abend war es einschmeichelnder Pop des Gitarrenduos „The Choristers“, die dem „After-Work“-Charakter des Events mit ihren Songs zusätzlich Zucker gaben.

Maite Galagorri, Mitarbeiterin beim Citymanagement, freute sich denn auch über „ein kleines Stückchen Normalität“, die mit solchen Veranstaltungen langsam wiederkehre. „Ich glaube, dass alle auf solche Momente warten.“

Besonderen Dank hatte sie aber noch für die vielen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen in Grün, nämlich im inzwischen vertrauten Gartenschauhemd: „Ohne die würde es nicht klappen!“

Und so war das ein vielversprechender Start in die Ferien, für den Urlaub zu Hause, für den Sommer auf dem Marktplatz.

Blauer Himmel, unter dem träge weiße Wölkchen dahintreiben. Und noch ein paar Meter tiefer herrschte Vollentspannung bei maximaler Bewegungslosigkeit. Endlich wieder „Summer in the City“ in der Schorndorfer Innenstadt. Das heißt abhängen, entspannen, die Seele baumeln lassen oder neudeutsch: „chillen“, also die Betriebstemperatur so ganz allmählich gegen null fahren.

Mit möblierter Wellnesslandschaft

Und dieses Angebot nahmen beim ersten Abend der Veranstaltungsreihe doch

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper