Schorndorf

Bürgermeister-Wahl: Was können Sie für uns tun?

ZeitungInDerSchule1
Die Redakteure des Zeitungsverlags Ramona Adolf (mit Videokamera für www.zvw.de im Einsatz) und Reinhold Manz im Gespräch mit Achtklässlern der Lehenbachschule: Viele Fragen zur Zeitung und zur Bürgermeisterwahl. © ZVW

Winterbach. Es ging unter anderem um Schulsozialarbeit, Tischtennisplatten und McDonald’s. Die Achtklässler der Winterbacher Lehenbachschule dürfen den Bürgermeister zwar noch nicht selbst wählen, aber Fragen und Wünsche haben sie trotzdem einige.

Was wollen Schüler von den Bürgermeisterkandidaten wissen? Welche Anliegen und Wünsche haben sie? Mit dieser Fragestellung sind Redakteure der Schorndorfer Nachrichten und der Online-Redaktion des Zeitungsverlags in die Winterbacher Lehenbachschule gegangen. Mit Achtklässlern sprachen sie dort über das Zeitungmachen und über die Bürgermeisterwahl. Die Schüler hatten sich gut vorbereitet, sich Fragen überlegt und Wünsche formuliert, die sie den Bewerbern mitgeben wollen. Einige der Schüler stellten sich dann damit mutig vor die ZVW-Videokamera.

Die vier Kandidaten Sven Müller, Dieter Seibold, Andreas Bayer und Andy Bayer haben sich aus den Fragen jeweils drei herausgesucht und, ebenfalls im Video, geantwortet.

Sven Müller

Dieter Seibold

Andreas Bayer

Andy Bayer

Direkter Kontakt auf wahlen.zvw.de

Wer weitere Fragen an die Bürgermeister-Anwärter hat, kann diese im Internet im Wahlportal des Zeitungsverlags stellen: wahlen.zvw.de. Dort gibt es auch Infos zu den Kandidaten und es sind alle bisher erschienenen Zeitungsartikel zum Wahlkampf frei und kostenlos zugänglich.

An diesem Sonntag ist es dann auch schon soweit: Winterbach wählt den neuen Bürgermeister. Alle Winterbacher ab 16 Jahr dürfen ihr Kreuzchen machen. Die Achtklässler der Lehenbachschule sind alle noch etwas zu jung. Doch auch für sie und ihre Anliegen muss natürlich ein Gemeinde-Oberhaupt da sein. Deswegen sollten sie unbedingt ihre Eltern ins Wahllokal schicken. Und vielleicht ergibt sich aus den Video-Antworten der Kandidaten ja auch die eine oder andere Hilfestellung für deren Wahlentscheidung. Gegen 19.30 Uhr wird am Sonntag das offizielle Wahlergebnis erwartet.