Schorndorf

Banküberfall: Suche nach Täter dauert an

Blaulicht Polizei Polizeistreife Kastenwagen Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Schorndorf.
Gut einen Monat liegt der Überfall auf eine Filiale der Kreissparkasse in Schorndorf-Haubersbronn zurück. „Nichts Neues“ vermeldet Polizei-Pressesprecher Rudolf Biehlmaier zu diesem Fall: Der Täter konnte bisher nicht gefasst werden. Dasselbe gilt für den Räuber, der im Januar 2018 die Volksbank-Filiale in der Marktstraße in Winnenden überfallen hatte. Auch dieser Fall ist bis heute nicht aufgeklärt.

Ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich