Schorndorf

Bauprojekt in Schorndorf: Gestaltungsbeirat findet Mehrfamilienhäuser zu massiv

Silcherstrasse 47
Vom Gestaltungsbeirat zurückgewiesen: Drei fast identische Gebäude an der Silcherstraße. © siehe Bildtext

Wohnungen sind knapp, und Baulücken in der Innenstadt sollen tunlichst bebaut werden: Das ist das erklärte Ziel des Gemeinderats. Doch wie massiv darf diese Bebauung sein? Ein Projekt an der Silcherstraße hat der Gestaltungsbeirat jetzt als zu massiv und zu wenig in die umgebende Bebauung integriert zurückgewiesen. Im Dezember 2020 hatte die Schatz Wohnbau GmbH das 3000 Quadratmeter große Grundstück mit einer alten Brennerei an der Ecke Silcherstraße/Weckherlinstraße erworben. Dort sollten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich