Schorndorf

Bistro Lo Calo in Schorndorf: Mutiger Start in der Pandemie

LoCalo
Seit kurzem gibt es das Lo Calo. © ALEXANDRA PALMIZI

Es gehört viel Mut und Zuversicht dazu, im tiefsten Lockdown ein Lokal zu pachten und zu renovieren. Reiner und Susanne Fischer haben dies getan. Mitten in der Corona-Zwangspause haben die beiden das ehemalige Bistro Eclat an der Konstanzer-Hof-Gasse gepachtet und begonnen, neues Leben in die Räume zu bringen. Entstehen sollte ein gemütliches Café/Bistro, in dem sich Gäste jedes Alters wohlfühlen sollen. Vor der Neueröffnung wurden die Räume saniert, das Bistro bekam außer einem anderen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich