Schorndorf

Busstreik trifft Schorndorf und Winterbach: Aber nur vereinzelt kommen Schüler zu spät zum Unterricht

Bus leer sitze öffentliche verkehrsmittel symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Der Tarifstreit zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem Verband der baden-württembergischen Busunternehmer (WBO) hat sich noch nicht beruhigt. Termine für weitere Gespräche wurden nicht vereinbart. Jetzt hatte die Gewerkschaft wieder für Mittwoch zu einem Warnstreik im privaten Omnibusgewerbe aufgerufen.

Vom Streik betroffen waren das Verkehrsunternehmen Fischle Regionalverkehr mit den Linien 140, 141, 142, 143, 144, 148, 149 und 262, vor allem im Raum Plochingen/Esslingen, aber mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich