Schorndorf

„Click and Collect“ läuft schleppend an: Schorndorfer Einzelhändler sind trotzdem froh, „etwas tun zu können“

ClickCollectcorona
Bei Kunden sind derzeit Schlitten und Poporutschen gefragt. © Gaby Schneider

Das Einkaufsmodell „Click and Collect“ – gemeint ist Bestellen online und Abholen in der Stadt – ist schleppend angelaufen. Die Einzelhändler sind froh, wenigstens diesen Strohhalm zu haben, doch von Erleichterung keine Spur.

Bei Claudia Maurer-Bantel sorgt die seit Montag gültige Regelung für etwas Erleichterung, vom Freudensprung an die Decke über die Verkaufserlaubnis ist die Geschäftsführerin des größten Schorndorfer Kaufhauses aber weit entfernt: „Wir sind froh, dass wir

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion