Schorndorf

Corona-Fälle: Postbankfiliale in Schorndorf geschlossen

Postbankfiliale
Dieser Zettel hängt an der Eingangstür der Postbankfiliale. © E.Kessler

Da fragten sich die Kunden am Montag (4.04.): „Was ist da los?“ Denn am Eingang der Postbankfiliale klebten Zettel mit dem Hinweis: „Filiale geschlossen zum Schutz vor dem Coronavirus.“ Sind Mitarbeiter erkrankt? Gibt es Personalmangel? Hatte einer der Mitarbeiter Kontakt zu einer infizierten Person, so dass alle in Quarantäne sind?

Fragen über Fragen, die sich die Kundinnen und Kunden, die Pakete und Briefe aufgeben oder Geld am Automaten abheben wollten, stellten.

Sonderreinigung durch Spezialfirma

Postbank-Pressesprecher Oliver Rittmaier sorgt auf Nachfrage für Aufklärung: „In der Tat sind zwei Mitarbeitende unserer Filiale in Schorndorf positiv auf Corona getestet worden. Wir haben die Filiale deshalb am Montag um 12.30 Uhr geschlossen.“ Am Dienstag (5.04.) werde die Filiale einer Sonderreinigung durch eine Spezialfirma unterzogen. Danach plane man die Filiale wieder zu öffnen, voraussichtlich am Dienstagnachmittag. Eine genaue Uhrzeit stehe noch nicht fest. „Wir betreiben die Filiale dann mit Mitarbeitenden, die keinen Kontakt zu den infizierten Kollegen hatten oder aus anderen Filialen dort eingesetzt werden“, so Rittmaier. Die Mitarbeitenden und Verantwortlichen vor Ort würden alles tun, um die Situation für alle Beteiligten hygienisch sicher und für die Kunden nervenschonend zu lösen.

Bei Sendungen, die zum Zeitpunkt der Schließung in der Filiale zur Abholung bereitlagen, werde man nach der Sonderreinigung die Lagerfrist verlängern. Sollte die Filiale im Laufe des Tages nicht geöffnet werden können, werde die Deutsche Post diese Sendungen erneut zustellen und in einer nahe gelegenen Partner-Filiale zur Abholung bereitlegen.

Da fragten sich die Kunden am Montag (4.04.): „Was ist da los?“ Denn am Eingang der Postbankfiliale klebten Zettel mit dem Hinweis: „Filiale geschlossen zum Schutz vor dem Coronavirus.“ Sind Mitarbeiter erkrankt? Gibt es Personalmangel? Hatte einer der Mitarbeiter Kontakt zu einer infizierten Person, so dass alle in Quarantäne sind?

Fragen über Fragen, die sich die Kundinnen und Kunden, die Pakete und Briefe aufgeben oder Geld am Automaten abheben wollten,

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper