Schorndorf

Corona: Schorndorfer Kneipp-Verein verliert Mitglieder und jetzt auch noch die Vorsitzende

Kneipp-Verein
Seit 2011 ist Iris Ehmann geschäftsführende Vorsitzende des Kneipp-Vereins. Jetzt hört sie aus persönlichen Gründen auf. © Gabriel Habermann

Es gibt kaum noch Wochen, in denen keine Mitglieder aus dem Kneipp-Verein austreten, zuletzt waren’s sogar fünf auf einmal. „Das Schlimme ist“, sagt Iris Ehmann, „es kommt nichts nach.“ Und so rechnet sie noch bis Jahresende mit bestimmt 200 Mitgliedern, die ihren Vertrag kündigen. Zum 1. Januar 2021 hatte der Schorndorfer Kneipp-Verein noch 1430 Mitglieder – und eine begeisterte Vorsitzende.

Corona hat Energie gekostet

Doch die Corona-Zeit mit den langen Lockdown-Wochen und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion