Schorndorf

Corona-Sonderweg eines Schorndorfer Sportvereins: Warum beim STV die Hallen leer bleiben

Leere Turnhalle
Die Kurse beim Schorndorfer STV finden aktuell nicht statt. © Benjamin Büttner

Lieber auf Nummer sicher gehen will man beim Sport- und Turnverein Schorndorf (STV). Kein Kinderturnen, kein Volleyball, kein Zirkussport. Zu unsicher sei der Übungsbetrieb in Zeiten von Corona, erklärt der Vorsitzende des Vereins Eberhard Wurst. Gemeinsam mit den Übungsleitern habe man sich besprochen und sei zu diesem Ergebnis gekommen. Drum bleibt’s bis zu den Herbstferien auf jeden Fall still in den Hallen, die der STV gemietet hat. Und, wenn die Corona-Infektions-Zahlen dann immer noch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar