Schorndorf

Corona-Verordnung: So ist der Mensa-Besuch an Schorndorfer Schulen geregelt

mensa
Mensa des Max-Planck-Gymnasiums in Schorndorf (Archivbild). © ALEXANDRA PALMIZI

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg hat auch Auswirkungen auf den Mensabesuch an Schulen. Diese sollen die Daten ihrer Schülerinnen und Schüler erfassen, die zum Mittagessen in die Schulmensa gehen wollen. Damit soll eine Kontaktverfolgung gewährleistet werden.

Feste Gruppen an zugewiesenen Tischen

Auch die Schorndorfer Schulen hatten geplant, die Kontaktdaten der Schülerinnen und Schüler zu erfassen: entweder anhand der Luca-App oder über einen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich