Schorndorf

Das Fachwerk am Schorndorfer Stadtmuseumsgebäude ist maroder als gedacht

Fachwerk kaputt
Das Fachwerk vor allem an der Westseite der ehemaligen Deutschen Schule am Kirchplatz 7 muss saniert werden. © Gabriel Habermann

Eigentlich hätte es im ersten Halbjahr 2021 losgehen sollen mit der Sanierung des maroden Fachwerks am 400 Jahre alten Gebäude Kirchplatz 7, in dem einst die Deutsche Schule untergebracht war und das seit 1996 Teil des Stadtmuseums ist. Doch so schnell geht's jetzt doch nicht los: Nachdem ein externer Sachverständiger die Westfassade des Gebäudes im Auftrag der Stadt untersucht und eine Schadenskartierung erstellt hat, ist klar: Die Schäden sind umfangreicher als zunächst angenommen. Der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich