Schorndorf

Das Schorndorfer Rathaus trägt seit Montag (22.11.) wieder Weihnachtsmütze

muetze
Die rot-weiße Pudelmütze – von Montag an endlich wieder auf dem Schorndorfer Rathaus-Glockenturm. © Gaby Schneider

Passt sie oder passt sie nicht? Darüber waren sich die Schorndorfer und die Gäste in der Stadt im Advent eigentlich immer uneins. Doch im vergangenen Jahr, als es in der dritten Corona-Welle keinen Weihnachtsmarkt in Schorndorf gab und auch keine rot-weiße Pudelmütze auf dem Rathaus, war plötzlich klar: Das luftige Wahrzeichen, das es in der Vergangenheit als XXL-Werbegag sogar schon in die überregionale Presse geschafft hat, fehlt.

Umso schöner ist diese Nachricht: In diesem Jahr

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich