Schorndorf

Das Spiel der Könige: Seit 75 Jahren Vereinsschach in Schorndorf

schach Hand mit spielfigur schachbrett spielen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Hardy Zürn

Ob die Männer an den Schachbrettern im damaligen Bahnhotel „Goldenes Lamm“ nach langer Zwangspause viel Nachholbedarf hatten oder vor allem das Traurige vergessen wollten, das sie in den Jahren zuvor im Krieg und in der Gefangenschaft erlebt hatten? Darüber gibt die Chronik des Schachvereins Schorndorf leider keine Auskunft. Die Spieler gründeten 1946 eine Abteilung unter dem Dach der Sportvereinigung Schorndorf, und konzentrierten sich fortan vor allem aufs königliche Spiel. Noch im Jahr

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion