Schorndorf

Deponie in Schorndorf stellt sich auf Ansturm am 12. Juni ein

Deponienotbetrieb
Aus dem Archiv: Ende April vor der Deponie in Schorndorf. Sicherheitskräfte müssen verhindern, dass sich die Pkw-Warteschlange bis auf die Straße zwischen Schorndorf und Oberberken staut. © Gaby Schneider

Ihre Wochenenden und freien Tage nutzen derzeit viele, um mal wieder auszumisten, längst angedachte Umbaumaßnahmen umzusetzen oder im Garten die Büsche zu schneiden. Die Folge: ein massier Andrang auf die Deponien. Am Brückentag nach Christi Himmelfahrt sorgte der große Andrang auf den Schorndorfer Platz für ein Verkehrschaos. Weil der Wartebereich vor der Einfahrt recht kurz ist, kam es auf der Straße zwischen Schorndorf und Oberberken zu einem gefährlichen Rückstau. Vor dem nächsten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich