Schorndorf

Der Kampfsportler und Mönch Lu Yuan vom Schorndorfer Shaolinzentrum tritt in ZDF-Sendung „Einfach super“ auf

einfach super! AZ 3 Primetime
Während der Fernsehaufzeichnung zur Show „Einfach genial“. Am Mittwochabend, 2. September, wird die Sendung im ZDF ausgestrahlt. © ZDF/Sascha Baumann

Am Mittwochabend um 20.15 Uhr startet die neue ZDF-Show „Einfach super“. Der Sender verspricht Superlative und Rekorde. Mit dabei ist auch Lu Yuan, der in Schorndorf Kung-Fu, Taiji und Qigong lehrt. Mit neun Jahren kam er in einen buddhistischen Tempel in China. Warum Yin und Yang unweigerlich zusammengehören und welche seiner Fähigkeiten er in der Fernsehsendung zeigt, erzählt der 34-Jährige, der in den vergangenen Monaten auch schwere Rückschläge hinnehmen musste.

Große Auftritte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar