Schorndorf

Der Plan für einen Schorndorfer Weihnachtsmarkt liegt in der Schublade

weihnachtsstart
So ein Gedränge wird es auf der diesjährigen Weihnachtswelt, so sie denn überhaupt stattfindet, nicht geben können. © Benjamin Büttner

Bis die Dinge zwischen Schorndorf Centro und dem geplanten Eigenbetrieb „Tourismus und Citymanagement Schorndorf“ endgültig geregelt sind, sind auch die Übergänge und Verantwortlichkeiten noch relativ fließend. So wechselt Centro-Veranstaltungsleiter Andreas Fink, der im Eigenbetrieb künftig ähnliche Aufgaben übernimmt wie bislang bei Schorndorf Centro, schon Mitte September zur Stadt und plant in dieser Konstellation auch einen möglichen Weihnachtsmarkt – allerdings formal noch im Auftrag

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar