Schorndorf

Der Schorndorfer Stadtbiergarten steht in den Startlöchern - Es wird auch eine öffentliche Corona-Teststation eingerichtet

Stadtbiergarten
Für die Eröffnung wird schon „geprobt“: Betriebsleiterin Shante Tucker am Zapfhahn der mobilen Station, Harald Lutz (links) und Volker Ziesel stoßen am Tisch schon mal an. © ALEXANDRA PALMIZI

Im Januar verkündeten die drei langjährigen Gesellschafter Karl-Heinz Hoff, Arnim Dubois und Hardy Langer, dass sie den Stadtbiergarten in der Mühlgasse auf dem Areal Hahn’sche Wiesen in die treuen Hände von Volker Ziesel, Harald Lutz und Manfred Ziegler gelegt haben (wir berichteten). Mit Feuereifer stand man da schon in den Startlöchern - mit der Aussicht auf den Frühlingsanfang und die Eröffnung der Biergartensaison. Aber daraus wurde bekanntlich nichts. „Eigentlich hätten wir seit Wochen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich