Schorndorf

Die ersten Schorndorfer Eisdielen starten in die Saison

Fellini01
Fellini-Chef Dimitrios Asteriou hinter seiner Theke. © Ralph Steinemann Pressefoto

Es ist erst zehn Uhr am Morgen, doch die ersten Teenager stehen bereits vor der Theke des Café Fellini am Marktplatz und bestellen bei Chef Dimitrios Asteriou ein Eis. Die ersten warmen Tage im Februar haben die ersten Gastronomen genutzt, um mit dem Verkauf zu starten. Die Sonnenstrahlen bringen ihnen ein bisschen Hoffnung in der Krise.

Eigentlich gibt es im Café Fellini das ganze Jahr über Eis, doch in der Corona-Krise habe sich das einfach nicht gelohnt, erklärt Dimitrios Asteriou.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich