Schorndorf

Die Zeit drängt: Ab Montag ist Schorndorf Corona-Impfstützpunkt

Feature Symbolbild   Impfstoff Astrazeneca   spritze  impfen Impfdose
Am Montag wird geimpft. © Benjamin Büttner

Die Zahlen der Corona-Infizierten gehen weiter in die Höhe, die Lage spitzt sich zu. „Umso wichtiger ist ein Impfangebot“, sagte Erster Bürgermeister Thorsten Englert im Gemeinderat. Laut einer Umfrage sind die Praxen in Schorndorf ausgebucht, der Bedarf an Impfungen ist aber riesengroß.

Deshalb gibt es jetzt die Zusage für drei Impftermine an den Freitagen, 3., 10. und 17. Dezember, jeweils von 14 bis 18 Uhr in der Albert-Schweitzer-Turnhalle. Ein Impfteam des Klinikums Stuttgart

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion