Schorndorf

Durch Tik-Tok zum großen Erfolg: Nachwuchsmusiker Luca Noel aus Miedelsbach geht mit Liebeslied viral

Luca Noel
Nachwuchskünstler aus Miedelsbach: Luca Noel. © Benjamin Büttner

Luca Noel hat einen ersten großen Hit gelandet. „Wenn ich dir sag’ dass ich dich liebe“ wurde bereits über eine Millionen Mal auf Spotify gestreamt. Es ist der erste große Erfolg für den 20-jährigen Miedelsbacher. Diesen hat er neben seinem Talent auch einigen aktiven Nutzern des sozialen Netzwerks Tik-Tok zu verdanken.

Es ist ein klassischer Liebessong, den Luca Noel vor fast einem Jahr veröffentlicht hat. „Wenn ich dir sag, dass ich dich liebe, würdest du sagen, ja, du liebst mich auch“, singt Luca Noel. Damit lässt er die Herzen von Popmusik-Fans höher schlagen und landet seinen ersten großen Erfolg. Die über eine Millionen Streams sind für Luca Noel Kohout, wie der Nachwuchskünstler mit vollem Namen heißt, von großer Bedeutung. „Das ist ein echter Schritt und große Motivation“, sagt er.

Viele haben ihr eigenes Video zu dem Song gemacht

Aufmerksam geworden sind viele Menschen auf Luca Noel über die Plattform Tik-Tok. Zu einer kurzen Musiksequenz, damals noch gar kein ganzer Song, haben dort Tausende ihre eigenen kleinen Videos gemacht. Eine Influencerin hat vor einiger Zeit das erste Video gemacht, viele andere taten es ihr nach. Luca Noel spricht von 40 000 bis 50 000 Beiträgen, die zu seiner Musik inzwischen schon veröffentlicht wurden. Die Nutzerinnen und Nutzer bewegen in den Videos die Lippen zu Luca Noels Musik und veröffentlichen sie als Liebeserklärung oder machen gleich einen Beitrag mit ihrer Partnerin oder Partner. Es geht romantisch zu. Luca Noel hat einen Nerv getroffen.

Einen ganzen Song gab es anfänglich noch nicht, den lieferte Luca Noel schließlich noch nach. Auch auf anderen Plattformen stellte sich der Erfolg schließlich ein.

Eigentlich sei das Lied ein deutsches Cover des Songs „What if I told you that I love you“ von dem kanadischen Singer-Songwriter Ali Gatie, erzählt Luca Noel. Er hat aus dem englischen Text aber schließlich einen deutschen gemacht. Die Strophen seien allerdings keine einfache Übersetzung, da habe er sich seine eigenen ausgedacht.

Videos statt Live-Auftritte

Luca Noel will mit deutscher Popmusik den großen Durchbruch schaffen. Vor allem über die sozialen Netzwerke versucht er, ein festes Publikum an sich zu binden. In einer Zeit, in der Live-Auftritte praktisch nicht möglich sind, lässt Luca Noel seine Fans über Videos, Bilder und Musik Anteil an seiner Arbeit, seiner Person und seiner Kunst haben.

An seinen Texten arbeitet Luca Noel von seinem Kinderzimmer aus, er wohnt mit seiner Familie in Miedelsbach. Als 10-Jähriger bekam er erstmals Gitarrenunterricht, später spielte er in der Schulband. Schließlich kamen der Gesang und das Schreiben eigener Songs dazu. Bei Luca reifte der Entschluss, professioneller Musiker zu werden. Er kontaktierte andere Musiker und versuchte Kontakte zu knüpfen, schließlich lernte er 2017 seinen aktuellen Musikmanager kennen.

Der aktuelle Erfolg gebe ihm wieder neue Kraft, an seiner Musik zu arbeiten, sagt er. Er fühlt sich in seinem Weg angespornt und bestätigt. Spätestens Anfang nächsten Jahres soll ein neues Album von ihm erscheinen.

Luca Noel hat einen ersten großen Hit gelandet. „Wenn ich dir sag’ dass ich dich liebe“ wurde bereits über eine Millionen Mal auf Spotify gestreamt. Es ist der erste große Erfolg für den 20-jährigen Miedelsbacher. Diesen hat er neben seinem Talent auch einigen aktiven Nutzern des sozialen Netzwerks Tik-Tok zu verdanken.

Es ist ein klassischer Liebessong, den Luca Noel vor fast einem Jahr veröffentlicht hat. „Wenn ich dir sag, dass ich dich liebe, würdest du sagen, ja, du liebst mich

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper