Schorndorf

Ein Fernsehstudio in der Künkelinhalle

Remstal Studio 33
Wie bei großen TV-Sendern: Bürgermeister Thorsten Englert (links) und Oberbürgermeister Matthias Klopfer auf der Studiofläche. © ALEXANDRA PALMIZI

Mit dem Remstal-Studio 33 wurde in der Barbara-Künkelin-Halle ein Studio für hybride Streaming-Events geschaffen. Was es damit genau auf sich hat, haben die Initiatoren RK-Eventtechnik aus Rudersberg und das Hallenmanagement bei der offiziellen Eröffnung verkündet.kzkursiv

Einen imposanten Eindruck macht die neu gestaltete Bühne des Gottlieb-Daimler-Saals in der Barbara-Künkelin-Halle. Professionelle Kameras, eine vollwertige Studioausleuchtung sowie eine große LED-Leinwand geben das

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion