Schorndorf

Einzelhandel in Schorndorf bangt angesichts steigender Zahlen um die Ladenöffnung

Coronashoppingscho
Noch sind in Schorndorf viele Geschäfte geöffnet. © Gaby Schneider

Alle Welt starrt auf die Corona-Inzidenzzahlen. Am Dienstagnachmittag ist der Wert auf die magische Grenze von 50 gestiegen. Jetzt heißt es abwarten, ob die Zahlen auch an diesem Mittwoch und am Donnerstag drüber bleiben. Gehen sie zurück auf 49, beginnt das Zählen von neuem. Einschränkungen für den Einzelhandel wären nach Aussagen des Landratsamtes frühestens am Samstag zu erwarten. Noch sind die Einzelhändler und viele Kunden froh über jeden Tag, an denen die Geschäfte geöffnet sind und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion