Schorndorf

Erstkommunion muss noch warten - wie die Katholische Kirche in Schorndorf das Fest plant

Priester
Priester in einer katholischen Kirche. © kisistvan77/pixabay

Viel Vorbereitung, ein großes Familienfest und ein besonderer Gottesdienst: Die Erstkommunion wird in vielen katholischen Familien als große Feier begangen. Doch unter den aktuellen Coronaregeln ist dies quasi unmöglich, die Heilig-Geist-Kirche hat daher die Erstkommunion verschoben. Der Termin ist aber nicht das Einzige, das sich für die jungen Katholikinnen und Katholiken in der Pandemie geändert hat.

Am Weißen Sonntag, der auf den Sonntag nach Ostern fällt, feiern die Katholiken

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich