Schorndorf

Fachkräftemangel in den Kitas: Kommunen wollen selber ausbilden, weil sie nur schwer Personal finden

Symbolfotokiga
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Im Land fehlen Erzieherinnen und Erzieher, das ist schon länger bekannt. An neun von zehn Kitas in Baden-Württemberg, so eine Studie des Deutschen Kitaleitungskongresses und des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), gab es im vergangenen Jahr nicht genug Erzieherinnen und Erzieher, um Kinder dauerhaft angemessen zu betreuen. Teilweise konnte nicht einmal die Aufsichtspflicht gewährleistet werden. Der Fachkräftemangel führt auch immer wieder dazu, dass Kitas zeitweise schließen oder

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion