Schorndorf

Filmtheater weiter in der Krise: Kinobetreiber Heinz Lochmann ist besorgt und hofft auf einen „Filmsommer“

Heinz Lochmann
Ein nachdenklicher Heinz Lochmann. © ALEXANDRA PALMIZI

Wann Kino-Mogul Heinz Lochmann seinen letzten Film im Kino gesehen hat? „Das war Tenet – im September“, das Ereignis ist im Kopf geblieben. Lochmann musste Ende des vergangenen Jahres seine elf Häuser quer durch die Republik schließen – und bis heute geschlossen halten. Filmtheater in der Corona-Krise.

Rückblick: Wegen der Coronavirus-Pandemie mussten die Kinos in Deutschland im März 2020 schließen, teilweise für viele Wochen. Dann Freude im Sommer über den Neustart unter

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich