Schorndorf

Frühlingserwachen: Was dieses Wochenende in Schorndorf alles geboten ist

Frühlingserwachen_16
Der geschmückte Osterbrunnen. © Benjamin Beytekin

Dieses Wochenende ist in der Schorndorfer Innenstadt mit dem Frühlingserwachen und dem „Sizilianischen Markt“ einiges geboten. Da trifft es sich, dass auch die Wettervorhersage Sonne und verhältnismäßig warme Temperaturen verspricht.

Bereits am Freitag schmücken die Landfrauen den Brunnen am Marktplatz wieder österlich bunt und sorgen damit pünktlich zum Wochenende für einen Blickfang und eine schöne(re) Atmosphäre. Über 2000 Eier werden dafür laut der Verwaltung an Ketten aufgefädelt und mit meterlangen Pflanzengirlanden verbunden.

OB eröffnet „Sizilianischen Markt“

Ebenso schon am Freitag startet der „Sizilianische Markt“. An 13 Ständen, acht davon direkt aus Sizilien, verkaufen die Beschicker ihre Produkte. Los geht es am Freitag um 12 Uhr, Oberbürgermeister Bernd Hornikel eröffnet den Markt, der dann bis Sonntag offen hat.

Und nach zwei Jahren Wartezeit findet auch das Frühlingserwachen wieder statt. Am Sonntag, 27. März, ist beim verkaufsoffenen Sonntag wieder Shoppen (ab 12 Uhr öffnen die Geschäfte) und Schlemmen angesagt. Die Verwaltung hat neben dem „Sizialianischen Markt“ einen Rummelplatz und viele weitere Attraktionen in der Innenstadt angekündigt.

Viele Fahrrad-Aktionen

Zudem gibt es im Rahmen des Frühlingserwachens einige Angebote zum Thema Fahrrad fahren von der Projektgruppe Mobilität der Lokalen Agenda auf dem Oberen Marktplatz und dem Karlsplatz. So bietet der ADFC am Sonntag auf dem Karlsplatz die Möglichkeit, Fahrräder gegen Diebstahl codieren zu lassen. Dafür wird ein Eigentumsnachweis und ein Personalausweis benötigt. Es wird auch ein Dunkeltunnel aufgebaut, der eindrücklich zeigen soll, dass helle Kleidung im Dunkeln beim Fahrradfahren schützt.

Außerdem wird es verschiedene Infostände geben, zum Beispiel zur nachhaltigen Verkehrsplanung rund um den Bahnhof oder der Gestaltung der Verkehrswende. Auf dem Karlsplatz warten zudem eine Fahrradrikscha und ein Velotaxi. Der Klimaentscheid Schorndorf informiert über aktuelle Klimaschutzthemen.

Archivplatz ab Samstag 16 Uhr gesperrt

Achtung: Wegen der Veranstaltungen in der Innenstadt ist der Archivplatz ab Samstag, 16 Uhr, gesperrt. Wie lange genau der Parkplatz nach dem Frühlingserwachen noch gesperrt sein wird, konnte die Verwaltung nicht absehen, ging aber von etwa 21 Uhr am Sonntagabend aus.

Dieses Wochenende ist in der Schorndorfer Innenstadt mit dem Frühlingserwachen und dem „Sizilianischen Markt“ einiges geboten. Da trifft es sich, dass auch die Wettervorhersage Sonne und verhältnismäßig warme Temperaturen verspricht.

Bereits am Freitag schmücken die Landfrauen den Brunnen am Marktplatz wieder österlich bunt und sorgen damit pünktlich zum Wochenende für einen Blickfang und eine schöne(re) Atmosphäre. Über 2000 Eier werden dafür laut der Verwaltung an Ketten aufgefädelt

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper