Schorndorf

Gartenschau-Kulturtisch hinterlässt Schäden auf Kopfsteinpflaster

180efef6-f3a5-406c-9a93-97eba8d93cbc.jpg_0
Steinquader für Steinquader bessern Mitarbeiter der Zentralen Dienste das Kopfsteinpflaster auf dem Unteren Marktplatz aus. © ZVW/Gabriel Habermann

Schorndorf. Eigentlich hätte es auf dem Unteren Marktplatz zum Wochenmarkt am Samstag wieder Parkplätze geben sollen. Doch daraus wird jetzt erst mal nichts: Der Sockel des Gartenschau-Kulturtischs, der Ende Oktober eine Woche lang mit Dauergetöse abgebaut wurde, hat zu große Schäden auf dem Kopfsteinpflaster angerichtet.

Vielleicht war der Zeitdruck zu groß: Zum Stadtmarkt Ende Oktober, so die Zielvorgabe, musste der Untere Marktplatz für den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich