Schorndorf

Haushaltsplan in Schorndorf verabschiedet: Das sind 2022 die größten Investitionen

Haushalts 2022
Der Gemeinderat bei seiner Debatte. Bildmitte stehend Ortsvorsteher Erich Bühler. © Alexandra Palmizi

Es war nochmals ein rascher Durchgang durch knapp 30 Anträge – dann war das große Zahlenwerk beschlossen: Am Donnerstag hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit den Haushaltsplan 2022 verabschiedet. Als die größten Investitionen sind der Neubau der Stadtbücherei, der bereits begonnene Bau der Rainbrunnenschule, der Bau der Kindergärten in der Uhlandstraße und in Weiler sowie die Erweiterung der Fuchshofschule eingeplant. Mittel wurden außerdem für die Außenanlagen beim Schulzentrum Grauhalde,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion