Schorndorf

Hochzeit in Schorndorf: Neuer Trauort verspricht viel Platz für Gäste

Trauungen
Symbolfoto. © ALEXANDRA PALMIZI

Das Standesamt Schorndorf erweitert das Angebot der Trauörtlichkeiten. Seit 1. Januar 2023 steht die „Alte Kelter“ in Miedelsbach dem Standesamt als Trauort für Hochzeiten zur Verfügung.

Die Alte Kelter ist im Besitz der Unternehmensgruppe Arnold Glas. Zum 100. Geburtstag des Unternehmensgründers kehret Arnold Glas zu seinen Wurzeln zurück und erschuf mit der Arnold-Akademie in der Alten Kelter in Miedelsbach einen Raum für neue Ideen.

Außergewöhnlicher Ort fürs Heiraten

Nun soll dieser zukünftig auch für Brautpaare, montags bis freitags, zur Verfügung stehen. Ein einmaliger und außergewöhnlicher Ort mit seinem ganz persönlichen Charme.

Größter Trauort in Schorndorf: 75 Plätze gibt es

Mit 75 Plätzen wird dies die größte Trauörtlichkeit des Standesamts Schorndorf werden. Somit findet sich in Schorndorf für jeden Geschmack das passende Ambiente. Weitere Informationen finden sich unter www.schorndorf.de.

Das Standesamt Schorndorf erweitert das Angebot der Trauörtlichkeiten. Seit 1. Januar 2023 steht die „Alte Kelter“ in Miedelsbach dem Standesamt als Trauort für Hochzeiten zur Verfügung.

Die Alte Kelter ist im Besitz der Unternehmensgruppe Arnold Glas. Zum 100. Geburtstag des Unternehmensgründers kehret Arnold Glas zu seinen Wurzeln zurück und erschuf mit der Arnold-Akademie in der Alten Kelter in Miedelsbach einen Raum für neue Ideen.

Außergewöhnlicher Ort fürs

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper