Schorndorf

Hohe Impfbereitschaft beim Kita-Neustart an den Schorndorfer Kitas "Kinderhaus am Schloss" und "Fuchshof"

Kigafuchshof
Im Kindergartenalltag ist das Abstandhalten kaum ein Thema. Gemeinsam wird gespielt, getobt und gelacht. Wenn die Erzieherinnen in ihren eigenen Gruppenräumen arbeiten, tragen sie keine Maske. Auf diesem Bild allersdings schon, um die Fotografin zu schützen. © Gaby Schneider

Von null auf hundert. Aus der monatelangen Isolation hinein ins Getümmel. So fühlt es sich derzeit für so manche Familie an. Wer sich vor Weihnachten coronakonform vom Rest der Welt isoliert hat und seine Kontakte auf ein Minimum reduziert hat, für den war der Neustart Anfang der Woche eine Überwindung. Plötzlich hat das eigene Kind Kontakt mit 24 weiteren Kindern in der Betreuungsgruppe, dazu mit den Erzieherinnen. All diese Personen haben wiederum Kontakt mit ihren eigenen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich