Schorndorf

In einem Schorndorfer Pflegeheim kann schon Anfang Januar geimpft werden

Masern-Impfpflicht
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Eine Woche nach dem landesweiten Impfstart am Sonntag und fast zwei Wochen, bevor das Kreisimpfzentrum in der Rundsporthalle Waiblingen am 15. Januar in Betrieb geht, können im KSP-Domizil im Schorndorfer Krankenhaus alle 47 Bewohnerinnen und Bewohner am Montag, 4. Januar, und Dienstag, 5. Januar, gegen das Coronavirus geimpft werden. Für die zweite Impfung wird das Mobile Impfteam am 18. und 19. Januar in die Einrichtung kommen. Geschäftsführer Martin Kleinschmidt, der selbst großes

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich