Schorndorf

In Weiler soll eine Brache bebaut werden: Was der Gestaltungsbeirat am Neubauprojekt kritisiert

pfleiderer
Die geplanten Mehrfamilienhäuser an der Schorndorfer Straße. Foto: Ansicht Pfleiderer Projektbau

Es ist ein verhältnismäßig kleines Grundstück an der Ortsdurchfahrt in Weiler, doch die Planung hat es in sich. Auf einer Brache, auf der rund um ein bestehendes Haus gebaut werden muss, sollen Mehrfamilienhäuser und ein Doppelhaus entstehen. Der Grundstückskauf hatte sich laut Klaus-Martin Pfleiderer, Geschäftsführer der Pfleiderer Projektbau aus Winnenden, lange hingezogen. Die Dienstbarkeit habe die Lage der Häuser vorgegeben. Nach etlichen Abstimmungsgesprächen mit der Stadt hat

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion