Schorndorf

Kernzeitbetreuung an den Schulen wird teurer

Betreuung
340 Kinder nutzen in Schorndorf die Kernzeitbetreuung vor und nach den Unterrichtszeiten und machen dort auch ihre Hausaufgaben. © ALEXANDRA PALMIZI

In den 1990er Jahren gab es in der Schulkindbetreuung in Schorndorf gerade mal eine Gruppe mit 15 Kindern und einer Betreuungskraft. Inzwischen hat sich einiges getan: Aktuell zählt die Stadt 340 Kernzeitkinder an den Schulen. Dazu kommen rund 140 Mädchen und Jungen, die für ergänzende Betreuungsmodule an den Ganztagsschulen angemeldet sind. Im städtischen Betreuungsteam gibt es mittlerweile 30 hauptamtlich Beschäftigte, die auch in der für die Eltern kostenlosen Mittagspausenbetreuung im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar