Schorndorf

Klang-Geschichte(n): Konzertreihe im Röhm in Schorndorf wird fortgesetzt

alte Musik
Rüdiger Kurz und Tristan Braun.

Mit „Über die Sehnsucht nach dem Anderswo“ und der Resilium-Trilogie „I. Extrovertation – II. Introvertation – III. Æther“ wird die Konzertreihe „Klang-Geschichte(n)“ im Schorndorfer Röhm-Areal fortgesetzt.

Das Angebot „Über die Sehnsucht nach dem Anderswo“ widmet sich am Mittwoch, 21. September, um 20 Uhr Liedern und Klängen aus dem Schnittpunkt von Okzident und Orient. Am Donnerstag, 22. September (20 Uhr), geht es um die Empfindung der Auflehnung, der Abwehr und den Kampf in der Betrachtung als erschütterndes Zeitereignis bis hin zu inneren Auseinandersetzungen psychischer, mentaler Natur. Musik unter anderem von Claudio Monteverdi.

Jeder Verlust braucht emotionalen Raum

Der Sonntag, 25. September (20 Uhr), steht mit Johann Christoph Bachs „Lamento“ im Zeichen der Trauer und zeigt, dass es jeder Art von Verlust oder Schock zusteht, emotionalen Raum einzunehmen. Musik unter anderem von Johann Christoph Bach und Heinrich Schütz. Am Mittwoch, 28. September (20 Uhr), löst „Resilium III: Æther“ die Form der Bezogenheit auf ein barockes Werk auf. Mit Gabriela Ryffel (Sopran), Christopher Zehrer (Altus & Continuo), Manfred Bittner (Bass), Tristan Braun (Violine & Regie), Friederike Däublin (Viola da Gamba), Rüdiger Kurz (Violone), Andrew Maginley (Theorbe), Patrick Sepec (Viola da Gamba), Joss Turnbull (Percussion) und Fani Vovoni (Violine). Eintritt: 22 Euro. Tickets unter 01 71/4 01 11 62 oder tickets@altemusik-schorndorf.de. Infos: www.altemusik-schorndorf.de.

Mit „Über die Sehnsucht nach dem Anderswo“ und der Resilium-Trilogie „I. Extrovertation – II. Introvertation – III. Æther“ wird die Konzertreihe „Klang-Geschichte(n)“ im Schorndorfer Röhm-Areal fortgesetzt.

Das Angebot „Über die Sehnsucht nach dem Anderswo“ widmet sich am Mittwoch, 21. September, um 20 Uhr Liedern und Klängen aus dem Schnittpunkt von Okzident und Orient. Am Donnerstag, 22. September (20 Uhr), geht es um die Empfindung der Auflehnung, der Abwehr und den Kampf in der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper