Schorndorf

Klima-Gruppe stößt in Schorndorf auf offene Ohren - vor allem die Mobilität soll grüner werden

Bus und Rad
Eines der wichtigsten Themen für die Gruppe: Mobilität. © Gabriel Habermann

Die Vorschläge der im Sommer neu gegründeten Gruppe zum Klimaentscheid scheinen auf offene Ohren zu stoßen. Im Dezember stellte sich Oberbürgermeister Matthias Klopfer hinter das Ziel der Gruppe, Schorndorf bis 2035 klimaneutral zu machen. Doch auf diesen ersten Erfolgen will sich die Gruppe nicht ausruhen. Was plant die Initiative?

800 Unterschriften für einen Einwohnerantrag habe man gesammelt und eingereicht, erklärt Ortschaftsrat und Klima-Aktivist Wilhelm Pesch stolz. Wer einen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich