Schorndorf

Klopfer schließt VfB-Kapitel ab und wünscht „Alles Gute“

Klopfer
Matthias Klopfer kann gut damit leben, weiterhin nur einfaches VfB-Mitglied zu sein. © ZVW/Benjamin Büttner

Schorndorf.
Obwohl nicht offiziell eingeladen, wie man’s bei einem ehemaligen Präsidentschaftskandidaten vielleicht auch hätte erwarten dürfen, und entgegen dem Rat mancher Freunde hat sich Matthias Klopfer die VfB-Mitgliederversammlung am Sonntag gegönnt – oder angetan. „Für mich war das der logische Schlusspunkt unter ein kurzes Lebenskapitel“, sagt Klopfer, der seine Kandidatur gleich nach dem offiziellen Vorstellungsgespräch beim Vereinsbeirat

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar