Schorndorf

Krippenweg in der Schornbacher Kirche: Mit Maria und Josef von Station zu Station

krippenweg
Seit Jahren sind Elfie Honner und Claudia Siegle (von links) von biblischen Erzählfiguren begeistert. Jetzt haben sie aus ihrem eigenen Bestand und Leihgaben aus dem Ort einen Krippenweg in der Schornbacher Kirche gestaltet. © Büttner

Es hat doch auch was Gutes, dass dieser Advent coronabedingt weniger ereignisreich ist: Sonst wäre wohl wieder nichts aus Elfie Honners und Claudia Siegles Idee geworden, einen Krippenweg in der Maria-Barbara-Katharina-Kirche in Schornbach aufzubauen – mit biblischen Erzählfiguren, die die beiden seit fast 20 Jahren aus Draht und Wolle fertigen, mit Weichschaum für den Kopf und Bleifüßen für den stabilen Stand.

Große und kleine Hirten, den Engel der Verkündigung, Schäfchen, Ochs’ und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar