Schorndorf

Müssen am Schorndorfer Krankenhaus covidinfizierte Ärzte und Pflegekräfte arbeiten?

Risikoermittlung
Die Corona-App warnt. Nicht alle Berufsgruppen ziehen daraus die gleichen Schlüsse. © ALEXANDRA PALMIZI

Mehr als 21 Millionen Mal wurde die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts (RKI) heruntergeladen. Deren Empfehlungen scheinen allerdings nicht für alle Berufsgruppen zu gelten. Ein Arzt aus dem Familienkreis, der in Nordrhein-Westfalen arbeitet, wurde trotz roter Coronawarnung zum Dienst eingeteilt – doch der Mangel an Medizinern und Pflegekräften hat auch noch drastischere Folgen. In Schorndorf gingen Pflegekräfte, die positiv getestet wurden und keine Symptome hatten, arbeiten, wenn sie

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar