Schorndorf

Mit fast 80 noch mal auf dem Jakobsweg

Pilgern
Barbara Mallinckrodt hat sich noch einmal auf den Jakobsweg gemacht. © privat

Barbara Mallinckrodt wollte es noch einmal wissen: „Kann ich mit meinen jetzt fast 80 Jahren ein Stück Jakobsweg laufen?“ Mit 68 hat sich die pensionierte Grundschullehrerin, die sich auch als Sprachhelferin in der Flüchtlingsarbeit engagiert, erstmals auf den Weg nach Santiago de Compostela gemacht. Von der Haustür in Schorndorf in Richtung Schwarzwald, Vogesen, durch Frankreich, immer in Etappen von zwei bis drei Wochen. Die letzten 800 Kilometer von den Pyrenäen bis Finistère ist sie dann

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar