Schorndorf

Mit Lebensmittel-Kontrolleuren auf dem Weihnachtsmarkt

1/3
Lebensmittelkontrolle
Gerhard Holzwarth spricht mit den Standbetreibern trotz des ernsten Themas in einem lockeren Ton. © ZVW/Benjamin Büttner
2/3
_1
Bei Produkten wie Olivenöl schauen die Kontrolleure ganz genau hin, denn besonders bei teuren Lebensmitteln werde gern getrickst. Am Stand der Händler aus Sizilien haben Gerhard Holzwarth (links) und Nadine Bader (Zweite von rechts) aber nichts auszusetzen.
3/3
Lebensmittelkontrolle
Bei Wurst und Fleisch schaut Kontrolleurin Nadine Bader ganz genau hin. Doch auch beim Stand von Doreen Lippmann-Grund (rechts) gibt es keinen Anlass zur Kritik. Sie verkauft Produkte aus Thüringen. © Benjamin Büttner

Schorndorf.
Wenn Gerhard Holzwarth und Nadine Bader auf den Weihnachtsmarkt gehen, dann in der Regel nicht zum Glühweintrinken und Bratwurstessen. Sie arbeiten als Lebensmittelkontrolleure für das Landratsamt. Auf der Weihnachtswelt prüfen sie: Werden die gesetzlichen Kontrollen eingehalten?

„Guten Tag, wir sind von der Lebensmittelüberwachung und machen heute eine Kontrolle“, sagt Gerhard Holzwarth vor einem Stand auf dem Oberen Marktplatz.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar