Schorndorf

Modellflieger der Fliegergruppe Schorndorf veranstalten am Wochenende 10./11. Juli  Teilwettbewerb zur deutschen Meisterschaft der Modell-Hubschrauber

Modellhubschrauber Schorndorf
Ein Modellhubschrauber im Rückflug. © privat

Diese Veranstaltung wird so manches Fliegerherz höher schlagen lassen: Am Wochenende, 10. und 11. Juli, wird in Schorndorf auf dem Modellfluggelände auf der Au der zweite Teilwettbewerb zur deutschen Meisterschaft der Modell-Hubschrauber ausgetragen. Geflogen wird in den Kategorien klassischer Kunstflug (F3C) und Freestyle (F3N) am Samstag von 9 bis 18 Uhr, am Sonntag von 9 bis 12 Uhr.

17 Piloten zeigen ihr Können

In F3C wird ein klassisches Kunstflugprogramm

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich