Schorndorf

Nach Beschwerden: Klangstationen im Stadtpark umgerüstet

Klangstationen-Protest
Einige der Anwohner im November vor der Station „Stadtmusikanten“. © ZVW/Alexandra Palmizi (Archiv)

Schorndorf.
Die Forscherfabrik hat drei Klangstationen im Stadtpark nun umgerüstet, nachdem sich 60 Anwohner in einem offenen Brief über den Lärm der Stationen beschwert hatten. An den Klangstationen, die zur Forscherfabrik gehören und zur Gartenschau errichtet wurden, können Parkbesucher etwa mit Klöppel auf Platten oder Rohre schlagen oder verschiedene Figuren und Gegenstände drehen, die dadurch verschiedene Töne und Geräusche

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich