Schorndorf

Nach einer Woche Lernbrücke: MPG Schorndorf zieht erstes Fazit

MPG Corona Unterricht
Markus Wasserfall. © Benjamin Büttner

Seit dieser Woche finden an vielen Schorndorfer Schulen wieder die Lernbrücken statt. Dieses Angebot soll Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, den durch Corona verpassten Unterrichtsstoff nachzuholen und ihr Wissen in den Hauptfächern aufzufrischen. Gerade notenschwache und versetzungsgefährdete Schülerinnen und Schüler sollen davon profitieren können. Für die Gymnasiasten findet die Lernbrücke in diesem Jahr gebündelt am Max-Planck-Gymnasium statt. Schüler aus dem Burg-Gymnasium

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion